Hallo Frau Göttert,

Kaya ist eine tolle Hündin, sie entwickelt sich einfach prächtig. Ich habe mich nach einem Grundkurs in der Hundeschule entschlossen aufzuhören. Ich empfand die Schule teilweise als zu hart und albern. Wir lesen einiges über Hundeführung bzw -erziehung und bringen Kaya alles selber bei. Sie ist fast täglich mit anderen Hunden zusammen, und wird körperlich als auch geistig von uns gefordert.
Die wichtigsten Dinge beherrscht Kaya einwandfrei. Sie lernt sehr schnell, und von Ängstlichkeit keine Spur. Sie springt locker auf alles rauf, läuft durch Tunnel und springt durch Reifen.
In unserer neuen Wohnung ist sehr viel Spielraum, wo sie lustige Spiele und Kunststücke machen kann. Im Moment testet Kaya ihre Grenzen aus. Das führt schonmal zu Machtkämpfen zwischen uns und Ihr. Sie läuft auch ohne Leine an der Straße , es sei denn ein anderer Hund ist in Sicht. Sie war auch schon das erste Mal läufig. Ich als Erzieherin muss lustigerweise immerwieder feststellen, wie die Entwicklung eines Hundes der eines Menschen ähnelt. Kaya befindet sich eindeutig in der " Hundepupertät". Gerade als ich hier am Schreiben war, schlich sich Madame Kaya ins Wohnzimmer und machte sich über die leckeren Tortellinis auf dem Wohnzimmertisch her. Das sind Situationen die im moment öfters vorkommen, und das heißt Konsequent sein, egal wie liebt sie mich anschaut, mir Pfötchen gibt, sie muss ins Körbchen und muss da dann erst einmal eine kleine Auszeit nehmen.
Kaya ist auch eine richtige Bergziege. Sie hat großen Spaß daran Felsen hoch zu klettern und genießt es, weite Strecken mit uns zu wandern. Wir bestellen ihr demnächst eine Hundepacktasche, denn Kaya hilft gerne mit. Wenn wir mit Schlafsack und Decken wandern waren, haben wir ihr immer die Decke mit einem Band auf den Rücken gespannt. Sie ist ein richtiger Arbeitshund der gerne seine Aufgaben erfüllt und das Lob dafür genießt. Kaya ist mittlerweile eine begeisterte Schwimmerin. Sie schwimmt gerne mit anderen Hunden und liebt es Stöckchen oder Leckerchen aus dem Wasser zu holen.
so mir fällt jetzt nicht mehr ein.
Wir sind sehr,sehr glücklich mit unserem Carolina dog, und ich kann ihnen versichern Kaya ist auch eine ganz fröhliche Hündin.So bis dann und schöne Grüße an das restliche Rudel!!
Liebe Grüße Bastian, Kaya,christina

[Zurück zur Hauptseite]